10. Mai 2018

Häufig gestellte Fragen

1. ) Was kostet mein Umzug?

Der Aufwand für einen Umzug ist immer sehr unterschiedlich und individuell, man kann nicht Pauschal sagen, was ein Umzug für eine gewisse Wohnungsgrösse kostet oder wie lange ein Umzug dauert, ohne zu wissen, wie viel und was umgezogen werden soll, ob und wie viele Möbel de-/montiert werden müssen und vor allem wie die Umstände am Auszugs- sowie Einzugsort sind (Treppenhaus, Lift /Liftgrösse, Parkmöglichkeit vor dem Haus, Gehweg etc. etc.) . Es gibt 2-Zimmer Wohnungen, die mehr Möbel und Sachen beinhalten als eine 5-Zimmer Wohnung, hingegen gibt es 5-Zimmer Wohnungen, die weniger aufwändig als eine 2-Zimmer Wohnung sind und genau deshalb ist es auch so schwierig eine pauschale Antwort auf das zu geben.

Anhand einem kurzen Telefongespräch oder E-Mail/Whatsapp/Facebook-Chat/Fotos lässt sich jedoch ziemlich gut einschätzen, wieviel Zügelmänner, Fahrzeuge und Stunden benötigt werden. Bei Wohnungen ab 3 Zimmer ist eine kostenlose und unverbindliche Besichtigung des Umzugsgutes und der Liegenschaft sehr von Vorteil. Alternativ dürfen Sie uns natürlich auch Fotos oder ein Video der Situation und des Umzugsgut zukommen lassen, anhand wir den Aufwand ziemlich genau einschätzen können.

Erfahrungsgemäss kann man bei uns jedoch mit folgenden Durchschnittspreisen rechnen (ohne Endreinigung):

1 Zimmer Wohnungen = CHF 550.00 bis CHF 850.00
2 Zimmer Wohnungen = CHF 750.00 bis CHF 1050.00
3 Zimmer Wohnungen = CHF 950.00 bis CHF 1350.00
4 Zimmer Wohnungen = CHF 1450.00 bis CHF 1800.00
5 Zimmer Wohnungen = CHF 1800.00 bis CHF 2600.00

2.) Wieso gibt es so grosse Preisdifferenzen bei den Umzugsfirmen?

Uns ist bewusst, dass es in unserer Branche günstigere Anbieter gibt, aber günstig ist halt leider auch in diesem Segment meistens teurer letzendlich. Es bringt Ihnen zB. nicht viel, wenn der Stundentarif günstiger ist und der Umzug letzendlich aufgrund schlechtem Arbeitsablauf und unprofessionellem Laden 2 Stunden länger dauert. Zudem muss man sich halt auch fragen, ob die Preise realistisch sind und ob alle Sozialabgaben etc. auch wirklich entrichtet werden. Es gibt leider in unserer Branche sehr viele „schwarze Schafe“, welche das Ganze für Dumping-Preise anbieten, aber die Qualität spricht dann meistens für sich, besser gesagt die schlechte Qualität. Ein Vergleich ist sicherlich immer gut, aber wir empfehlen Ihnen wärmstens das Unternehmen zu überprüfen anhand von Bewertungen und Erfahrungen in Ihrem Bekanntenkreis etc. Zusammengefasst kann man aber sagen: Qualität hat seinen Preis und wenn Ihnen Ihr Hab und Gut wichtig ist und/oder wertvoll ist, empfehlen wir Ihnen eine qualitativ gute Umzugsfirma zu buchen.